Zurück

11.-13. November 2021

Klick! Kooperation, Kompetenz, Sichtbarkeit. Kunstwissenschaften und Wikipedia

11.-13. November 2021      //      Abenddiskussion + Online-Werkstatt

Weit über 1.3 Millionen Seitenaufrufe gibt es pro Tag in der deutschen Wikipedia. Die dort vorhandenen Einträge sind bei der Suche nach Informationen im Netz oft die erste Anlaufstelle – und häufig sogar die einzige. Die von zehntausenden freiwilligen Autor:innen verfassten Wikipedia-Artikel bilden – aus unterschied-lichsten Perspektiven – Wissen ab, reproduzieren und vernetzen es. Zu den inzwischen 2,6 Millionen deutschsprachigen Einträgen gehören auch zahlreiche Artikel über Bau- und Kunstwerke, Künstler:innen, kunstwissenschaftliche Fachbegriffe und Kunsthistoriker:innen. Wikipedia-Informationen formen so das Bild unserer Disziplin, ihrer Wissensbereiche, Methoden und Forschungsobjekte mit. In Anbetracht dieser Realität ist es höchste Zeit, dass die Kunstwissen-schaften die Online-Enzyklopädie als Arbeitsinstrument und wichtiges Medium der Wissenskommunikation anerkennen und reflektieren – und sich aktiv einbringen. Hierzu soll kuwiki. AG Kunstwissenschaften + Wikipedia, eine vom Ulmer Verein, dem Verband Deutscher Kunsthistoriker und dem AK Digitale Kunstgeschichte unterstützte Initiative, beitragen. In ihr arbeiten seit Frühling 2021 Kunsthistoriker:innen und Wikipedianer:innen (sowie Kolleg:innen, die beides sind) zusammen, um Expertise zu bündeln, die Zahl und Qualität der kunstwissenschaftlichen Einträge zu erhöhen und neue Formen der Kollaboration zu entwickeln.

Konferenz-Hashtag
#kuwiki2021

Programm

Donnerstag, 11. November 2021
18.00 – 19.30 Diskussion
Kooperation, Kompetenz, Sichtbarkeit. Kunstwissenschaften und Wikipedia
Diskutant:innen
Holger Plickert (Wikimedia Deutschland), Julius Redzinski (Wikipedianer + Kunsthistoriker), Heidrun Rosenberg (Kunsthistorikerin, VOEKK), Brigitte Sölch (Kunsthistorikerin, Universität Heidelberg)
Moderation
Andreas Huth und Yvonne Schweizer

Freitag, 12. November 2021
14.15 Begrüßung / Resümee des Vortags

14.30 – 16.00 Labor 1: Monografische Wikipedia-Artikel zu
Kunstwerken
Julius Redzinski und Anja Schürmann

16.00 – 16.30 Pause

16.30 – 18.00 Labor 2: Wikipedia und Lehre
Andreas Huth und NN - Wikimedia Deutschland

Samstag, 13. November 2021
9.15 Begrüßung

9.30 – 11.00 Labor 3: Wikipedia und die Bilderfrage – visualisieren, kategorisieren, analysieren
Martin Bredenbeck und Raimond Spekking

11.00 – 11.30 Pause

11.30 – 13.00 Labor 4: Leerstellen. Kunsthistorikerinnen und
Künstlerinnen in der Wikipedia
Maria Merseburger, Heidrun Rosenberg und NN - AG Kunsthistorikerinnen vor 1970

13.15 – 14.00 Abschlussdiskussion
Moderation: Henrike Haug und Anika Reineke

Kontakt
Postanschrift

Ulmer Verein - Verband für Kunst- und Kulturwissenschaften e.V.

c/o Institut für Kunst- und Bildgeschichte
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Email:
vorstand(at)ulmer-verein.de 

Social Media:
Academia: 
https://independent.academia.edu
/UlmerVereinVerbandfürKunstund
KulturwissenschafteneV

Twitter: @UlmerVerein

Umfrage
der AG Arbeitsbedingungen Kunstwissenschaft:
https://www.survey3.uni-koeln.de/index.php/851429?lang=de