kritische berichte.

Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften
Mitteilungsorgan des Ulmer Vereins - Verband für Kunst- und Kulturwissenschaften e.V.

Heft 3.2018

Vakanz. Ästhetiken und Semantiken architektonischen Leerstands

Julian Blunk
Vakanz: Ästhetische, semantische und zeitliche Dimensionen architektonischen Leerstands. Editorial
Brigitte Sölch
Architektonische Vakanz als lebendige
Metapher. Von kriegerischen Portalfiguren zum Idealstadtbild aus Baltimore
Isabella Augart Non est hic. Materialisierungen des leeren Grabes Christi in der Cappella Rucellai
Peter Geimer Leere und Aura. Der verlassene Schauplatz und das Werk der Imagination
Christoph Chwatal Ruins and the Void. Spaces of Imagination and Contestation in Post-War and Contemporary Beirut
Stephanie Herold Bilder vergangener Utopien. Inszenierung des Leerstands in der Bildproduktion der Urban Explorer
Marcus Termeer Den Leerstand mit Leerstand kommentieren: Hausbesetzung als Urban Hacking
Laurence Kimmel The Financial Crisis in Athens: An Empty House as Public Sculpture by Maria Eichhorn
Tim Gough The Voids of Eisenman's Fin D'Ou T Hou S
Sonja Gasser Disposition Ausstellungsraum. Im Zustand zwischen Nicht-Ort und erklärter Leere
Anne D. Peiter Oberirdische Leere, unterirdische Enge. Architektonische Zerstörungs- und Bunkerphantasien in science-fiktionalen Texten des Kalten Krieges



Heft bestellen

 


Heft 2.2018

Das Museum als Wirkraum

Anna Minta, Yvonne Schweizer Das Museum als Wirkraum. Modelle sozialer Öffentlichkeit und partizipativer Demokratie nach 1945. Editorial
Kristina Kratz-Kessemeier Ästhetik und Vermittlung. Bildungspolitische Hintergründe moderner Museumsbauten 1945–1968
Brigitte Sölch Struggle for Democracy? Das Museum auf dem Weg in die Stadt
Sven Kuhrau Lernort Museum – aber wie?
Das Römisch-Germanische Museum Köln 
Yvonne Schweizer Verstärker. Das Museum als Studio um 1970
Alexis Joachimides ‹Ausstellungsmaschinen›. Die Utopie einer Neuerfindung des Museums in der Nachkriegszeit 1945–1965
Eva-Maria Troelenberg Welche Moderne? Zeitgenossenschaft und Teilhabe lokal und global. Zur Münchner Olympia-Ausstellung Weltkulturen und moderne Kunst 1972
Laura Bohnenblust Flottieren und die Grenzen der Ordnungsstruktur. Die exposición flotante des Museo de Arte Moderne de Buenos Aires (1965) 
Katrin Nahidi Tehran Museum of Contemporary Art – Ambivalente Aneignungen einer Museumsarchitektur
Beral Madra Erinnerungsprotokoll: Wahrheiten, Veränderungen und Aussichten der Kunst- und Kulturproduktion in der Türkei
Gabriella Uhl Action Days – Some Comments on the Recent Art Scene in Hungary


Heft bestellen


Heft 1.2018

«Höhere Bildung». Kunstgeschichte in der Schule / «Higher Education». Art History in School

Joseph Imorde, Anna Maria Loffredo, Andreas Zeising  Editorial
Joseph Imorde «Höhere Bildung».
Kunstgeschichte in der Schule
Andreas Zeising Anschauung oder Anleitung zum Genuss? Kunstgeschichte in der gymnasialen Oberstufe im Spiegel von Schulprogrammen aus der Zeit 1900–1914
Friederike Kitschen Eine Volkswirtschaft der Geistesgüter. Die Konkurrenz der populären Kunstbuchreihen um Jugend, Volk – und den ‹richtigen› Kanon
Sabine Planka Kunsthistorische Bilder in Arnold Reimanns Geschichtswerk für höhere Schulen
Eva Zimmer Die Didaktisierung bildender Kunst. Schulische Wandbilder als Medien kunsthistorischer Vermittlungsarbeit
Anna Maria Loffredo Fachdidaktik rückwärts. Eine kritisch-synthetische Skizze ausgewählter ‹Vertreter› der Kunstgeschichte für die kunstpädagogische Fachentwicklung
Ernst Wagner Narrative: Kunstgeschichte im Kunstunterricht
Magdalena Eckes Perceptbildung vs. Kunstgeschichte? Konzepte der Bildbetrachtung in Unterrichtswerken vor und nach 1987
Gerrit Höfferer Überall Bilder! Schuliche Kunstgeschichte im Spannungsfeld zwischen Exemplarizität und Orientierungswissen. Lost or found in Transmedia-Kanones? 



Heft bestellen


Heft 4.2017

Méditerranée. Gegenwärtige Perspektiven auf den Mittelmeerraum

Alma-Elisa Kittner, Gabriele Genge Editorial
Franck Hofmann De/Konstruktionen des Südens – Die Méditerranée im planetaren Horizont der documenta 14
Sotirios Bahtsetzis Künstlerische Utopien und politische Dystopien des Mittelmeers: Zur kulturpolitischen Konstruktion Griechenlands
Alma-Elisa Kittner Topologien des Mediterranen in der zeitgenössischen Kunst
Celeste Iannicello Contemporary Art and Mediterranean archieves
Melanie Ulz Mare Nostrum: Das europäische Grenzregime und die Gespenster des Kolonialismus
Angela Stercken Saltwater vs. Méditerranée: Das Meer als abstrakte Form und künstlerischer Erkenntnisraum



Heft bestellen


Kontakt
Postanschrift

Verlagsgruppe 
art + science weimar GmbH
Jonas Verlag 

Eselsweg 17
D-99441 Kromsdorf
Tel. +49 / (0) 3643 / 83030
Fax: +49 / (0) 3643 / 830313
www.asw-verlage.de
info(at)asw-verlage.de

Emails an die Redaktion:
redaktion@kritische-berichte.de
oder
kritische-berichte@ulmer-verein.de

Rezensionsexemplare
bitte an:
Ulmer Verein - Verband für Kunst-
und Kulturwissenschaften e.V.
c/o Institut für Kunst-
und Bildgeschichte
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin