kritische berichte.

Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften
Mitteilungsorgan des Ulmer Vereins - Verband für Kunst- und Kulturwissenschaften e.V.

WICHTIGE NEUERUNG: BITTE BEACHTEN
Zum 1. Januar 2023 erscheinen die kritischen berichte im Open Access und im print on demand bei Heidelberg University Press (heiUP). Die bisherigen Abonnements mit arts + science Weimar werden nicht übernommen. Vielmehr müssen Abonnements zu den ab 1. Januar 2023 geltenden Konditionen neu abgeschlossen werden. 

Bei Fragen und zum Abschluss eines neuen print on demand Abonnements schreiben Sie bitte an abo@kritische-berichte.de. Für den verbindlichen Abschluss eines neuen Abos geben Sie bitte Liefer-, Rechnungs- und Emailadresse sowie die gewünschte Laufzeit (mind. 1 Jahr) an. 

Heft 3.2022

Politische Ikonographie heute

Henry Kaap Politische Ikonographie heute. Editorial
Kerstin Maria Pahl A Feel for Politics. When the History of Emotions Meets Political Iconography
Dustin Breitenwischer Hitler Wears Hermes: Pop, Paratext  und Politische Ikonographie
Fabienne Liptay Der statistische Komplex
Burcu Dogramaci Bilder der Migration - Migration der Bilder
Brigitte Sölch Architekturbilder, oder: Das Rathaus als Herausforderung. Marl, Tallinn, Leverkusen
Carolin Behrmann, Felix Jäger, Leva Wenzel Zur Sichtbarkeit des Rechtsstaats in der Krise
Sasha Rossman Tabling Peace: on the Political Iconography of Putin's Table
Elke Anna Werner Selenskjis Justitia und die andere Bildsprache des Krieges. Fragen an die Zukunft der politischen Ikonographie
Sabine Sörgel On the Ambivalence of Flags
Steffen Haug Über die Zwischenräume von Kunst, Politik und Emotion - Ein Sammelband von Philipp Ekardt, Frank Fehrenbach und Cornelia Zumbusch öffnet neue Forschungswege (De Gruyter 2021, 260 S.)
Sigrid Weigel Einblick in die Genese von Aby Warburgs Methode und Forschungsbibliothek - Eine Auswahl von Warburgs Briefen, ediert und kommentiert von Michael Diers, Steffen Haug, mit Thomas Helbig (De Gruyter 2021, 2 Bde., 783 und 647 S.)
Debattenbeitrag Undisziplinierte Institutionen. Kanonfragen, Sichtbarkeiten, Akteur:innen
Marina Otero Verzier Archival Fault Lines. On the Inclusion of Non-author-based, Precarious, and Criminalized Spatial Practices in the Archive


Heft bestellen

Download kb_22-3_leseprobe_editorial_debatte_de.pdf (506 KB)



Heft 2.2022

Soziale Fragen und Kunstwissenschaft heute

 

Léa Kuhn, Kathrin Rottmann Soziale Fragen und Kunstwissenschaft heute. Editorial
Louis Hartnoll The Road to Artificial Hells: Revisiting the Theory of Socially Engaged Art
Dirk Hildebrandt Social Art History 4.0? Zum post-digitalen Weltverhältnis der Gegenwartskunst
Veronica Peselmann Postkoloniale Fragen in der Kunstgeschichte. Plädoyer für Analysen verteilter Handlungsträgerschaften
Christoph Eggersglüß Benchmarking - 'sichere' Straßenmöblierungen und 'selektive' Sitzgelegenheiten
Jordan Troeller The Maternal in Drag: Towards a Mother-Driven Theory of Artistic Creation
Inga Elsbeth Schwarz Drei Weiber von Otto Dix - Kunstgeschichte als Hexenjagd?
Marcus Held, Birte Kleine-Benne (Sozial engagierte) Künstler*innen & Theoretiker*innen, ent-verschleißen wir uns!
Elisabeth Fritz Ästhetik des Sozialen. Vorschlag für einen anderen social turn in der Kunstgeschichte
Debattenbeitrag Undisziplinierte Institutionen. Kanonfragen, Sichtbarkeiten, Akteur:innen
Ina Mertens Vom Objekt zur Beschreibung. Die postkoloniale Notwendigkeit für spezifische Datenproduktion


Heft bestellen

Download kb_22-2_leseprobe_editorial_debatte_de.pdf (1.6 MB)


Heft 1.2022

 Phänomen 'Farbe'. Ästhetik - Epistemologie - Politik

Hana Gründler, Franziska Lampe, Katharine Stahlbuhk Phänomen 'Farbe'. Ästhetik - Epistemologie - Politik. Editorial
Giulia Simonini, Friedrich Steinle Pure Red. The Evolution of a Colour Idea in Trichromacy
Jane Boddy A Feeling of Somewhere: Kandinsky on the Emotional Impact of Color
Sven Jakstat Farbe als Material in der Architektur Bruno Tauts
Alexandra Nicolaides Actually and Think: Photography as a Local Color Language
Kerstin Borchhardt Farbenhören: Die Cyborg-Synästhesie des Neil Harbisson
Debattenbeitrag Undisziplinierte Institutionen. Kanonfragen, Sichtbarkeiten, Akteur:innen
Christopher A. Nixon Frederick Serving Fruit. Die Zukunft und soziale Verantwortung des postkolonialen Museums


Heft bestellen

Download kb_22-1_leseprobe_editorial_debatte_de.pdf (984 KB)


Heft 4.2021

Die Kunsthistorikerin? Bilder und Images

Brigitte Sölch, Jo Ziebritzki und Anja Zimmermann Die Kunsthistorikerin? Bilder und Images. Editorial
Irene Below Hedda Guradze und Hanna Grisebach - unsichtbare (Vor)Bilder und ein nicht erteilter Auftrag
Anja Zimmermann Gruppenbilder mit Dame. Visuelle und diskursive Images der Kunsthistorikerin* am Beispiel einiger Fotografien des Ersten Deutschen Kunsthistorikertages von 1948
Henrike Haug Zur Un/Möglichkeit des Gelehrtinnenbildes
Jo Ziebritzki Wie die eigene Wahrnehmung zu wissenschaftlicher Erkenntnis wird - untersucht anhand von Lees und Anstruther-Thomsons "Beauty and Ugliness" (1897)
Brigitte Sölch Wider das heutige Image der Kunsthistorikerin? Frühe Forschungsfelder wie Architektur, Landschaftsraum und Territorium
Änne Söll Weltenretterin, Hellseherin, Emanze. Zur populären Inszenierung von Kunsthistorikerinnen und Archäologinnen im zeitgenössischen Film und Serienproduktion
Annette Dorgerloh Rettung in letzter Sekunde - Kunsthistorikerinnen in Historienfilmen zum Thema Kunstraub in der NS-Zeit / Kriegsende
Debattenbeitrag Arbeitsbedingungen in den Kunstwissenschaften
Kendra Birken, Alexandra Rau, Birgit Blättel-Mink Akademische Sorgearbeit in Zeiten ihrer digitalen Verhinderung


Heft bestellen

Kontakt
Postanschrift bis 31.12.22

Jonas Verlag  
als Imprint von art + science weimar GmbH
Eselsweg 17
D-99510 Ilmtal-Weinstraße
Tel. +49 / (0) 3643 / 83030
Fax: +49 / (0) 3643 / 830313
www.asw-verlage.de
info(at)asw-verlage.de

Bestellung eines neuen
Abos ab 2023:

abo@kritische-berichte.de

Emails an die Redaktion:
redaktion@kritische-berichte.de
oder
kritische-berichte@ulmer-verein.de

Rezensionsexemplare
bitte an:
Dr. Henry Kaap 
Redaktion kritische berichte
Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Kunstgeschichte
Zentnerstr. 31
80798 München