Arbeitsgruppen

In der Satzung des Ulmer Vereins heißt es unter
 § 13: „Mitglieder können Sektionen bilden. Die Sektionen wählen die Sektionssprecher / Sektionssprecherinnen und gestalten ihre Arbeit in Kontakt mit dem Vorstand.“ Gedacht ist dabei sowohl an regionale Gruppen wie an eine fachpolitische Zusammenarbeit und Kollaboration. Allen Arbeitsgruppen gemeinsam ist, dass sie das Fach Kunstgeschichte hinterfragen, Methoden auf den Prüfstein stellen oder besonderen Fragestellungen nachgehen, die das Verständnis der Kunst- und Kulturwissenschaft in kritischer Perspektive weiterentwickeln. An dieser Stelle wird für unsere Mitglieder wie für alle, die noch dazu stoßen wollen, auf aktuelle Gruppenbildungen hingewiesen. Im Archiv sind Informationen zur Arbeit der bisherigen Sektionen und Gruppen des Ulmer Vereins zu finden.

Die aktuell aktiven Arbeitsgruppen sind:

AG BILD KOMPETENZ VERMITTLUNG

AG Kunstproduktion und Kunsttheorie im Zeichen globaler Migration

 


Kontakt
Postanschrift

Ulmer Verein - Verband für Kunst- und Kulturwissenschaften e.V.

c/o Institut für Kunst- und Bildgeschichte
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin