Zurück

AG Kunst-Geschichte / Ausstellungs-Politik

Veranstaltungsreihe zur Analyse aktueller Ausstellungen (1999 bis 2003)

In loser Folge veranstaltete der Ulmer Verein Workshops zur Ausstellungsanalyse. Angestrebt wurde der Austausch zwischen musealen Praxisfeldern und der universitären Forschung. Die Veranstaltungsreihe verstand sich als Beitrag zur Erforschung der Geschichte des Mediums Ausstellung.
 Sie wurde federführend von Godehard Janzing initiiert.


Workshops

  • "Einigkeit und Recht und Freiheit. Wege der Deutschen 1949-1999" (Berlin)
    "Aufstieg und Fall der Moderne" (Weimar)
    19. Juni 1999, Humboldt-Universität zu Berlin
  • "Das XX. Jahrhundert.Ein Jahrhundert Kunst in Deutschland"
    Im Rahmen des 52. Kongresses der Studierenden der Kunstgeschichte (KSK)
    21. November 1999, Freie Universität zu Berlin
  • Zukunft ausstellen: "Expo" - "Sieben Hügel" - "Millenniumdome"
    In Zusammenarbeit mit dem Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
    28. Oktober 2000, Humboldt-Universität zu Berlin
  • "Let's entertain" - Museumspolitik und Standortmanagement am Beispiel Wolfsburg.
    In Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Wolfsburg
    14. Juli 2001, Kunstmuseum Wolfsburg
  • Das Jüdische Museum in Berlin. Ausstellungsszenario versus architektonisches Monument
    7. Oktober 2001, Berlin
  • Geschichte medial. Das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg
    19. - 20. Juli 2003, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Nürnberg
  • Kunst und Demokratie: Die Bundesrepublik Deutschland sammelt
    31.Oktober - 2. November 2003, Berlin

 

Die Liste aller Workshops zum Download:

Download file_file-ag_kunst-geschichte-workshops_de_de.pdf (89 KB)

Publikationen

  • Christian Fuhrmeister:
    "Die Kunst dem Volke"? Die Ausstellung von NS-Malerei in Weimar 1999, in: kritische berichte 3/1999, S. 76-80.
  • Kristina Bauer-Volke:
    "Aufstieg und Fall" - Der Eklat in Weimar. DDR-Kunst im Nachwende-Deutschland, in: kritische berichte 3/1999, S. 81-84
  • Godehard Janzing:
    Kunst-Geschichte / Ausstellungs-Politik. Ein Workshop des Ulmer Vereins an der Berliner Humboldt-Universität, in: kritische berichte 3/1999, S. 85-87
  • Ellen Thormann:
    Bericht zum Workshop des Ulmer Vereins "Kunst-Geschichte / Ausstellungs-Politik II" anläßlich der Ausstellung "Das XX. Jahrhundert", in: kritische berichte 1/2000, S.76-77.
  • Corinna Tomberger:
    Die Gewalt der Kunst - Neuauflage eines deutschen Mythos, in: kritische berichte 1/2000, S. 77-80.
  • Andreas Quermann:
    Beuys als fehlgeleitete Leitfigur zur "Jahrhundertausstellung" in Berlin, in: kritische berichte 1/2000, S. 81-82.
  • Peter H. Feist:
    Gesamtschau mit Lücken. Zu den Berliner Ausstellungen "Das XX. Jahrhundert", in: kritische berichte 1/2000, S. 82.
  • Robert Felfe und Godehard Janzing:
    Zukunft ausstellen: Expo, Sieben Hügel und Millennium Dome, in: kritische berichte 1/2001, S. 60-62.
  • Jörn Ahrens:
    Zukunftsfabrikation. Die EXPO 2000 und die moderne politische Theologie, in: kritische berichte 1/2001, S. 63-75.
  • Peter H. Feist:
    Kunstkammer zu Ungunsten der Kunst, in: kritische berichte 1/2001, S. 77-78.
  • Bettina Drescher:
    Im Westen nichts Neues? Themenpark und Sieben Hügel. Präsentationsästhetiken im Vergleich, unter: URL: http://ulmer-verein.de/?page_id=14465

 Der Beitrag von Bettina Drescher zum Download:

Download file_im_westen_nichts_neues_de_de.pdf (213 KB)

Die Publikationsliste zum Download:

Download file_file-ag_kunst-geschichte-publikationen_de_de.pdf (77 KB)

Presse

  • Gabriele Werner: Bildersturm und Bilderflut. Berlin und Weimar: Ausstellungen als Rekonstruktion nationaler Identität,
    in: Jungle World vom 30. Juni 1999.
  • Christian Saehrendt: Hingeworfene Spielbälle. Junge Kunsthistoriker kritisieren die Ausstellung "Gewalt der Kunst",
    in: Berliner Zeitung vom 23. November 1999.
  • Kai Michel: Von der Angst der Kunsthistoriker. Ein Workshop über die schönen, neuen Ausstellungswelten,
    in: Berliner Zeitung vom 31. Oktober 2000.
Kontakt
Postanschrift

Ulmer Verein - Verband für Kunst- und Kulturwissenschaften e.V.

c/o Institut für Kunst- und Bildgeschichte
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin